• Liegende Kühe
  • Getreide
  • Gelbe Blumen

Grünkohl verbindetPlakat nbib Gruenkohl

Grünkohl verbindet in doppelter Hinsicht, er bringt Menschen zusammen, die bei einer Grünkohltour Spaß haben und somit die Grünkohltradition pflegen. Grünkohl verbindet zudem unser Netzwerk „Nordwest isst besser“. 

Aus der Region für die Region

Wir garantieren, dass alles, was zum Grünkohl gehört aus der Region stammt. Der Grünkohl wächst im Oldenburger Land, die Hafergrütze wird von einer Mühle in Stuhr bezogen und die Kartoffeln sowie die Zwiebeln von der Heinemann GmbH aus Wildeshausen. Selbstverständlich stammt auch das Fleisch für die Pinkel, die Kochwurst und das Kasseler ausschließlich von Tieren aus der Region.

Die Oldenburger Fleischerei Bartsch produziert die Pinkel in der eigenen Schlachterei. Geräuchert wird sie auf Buchenholz, wodurch sie Ihren typischen Geschmack erhält und dem Grünkohl seine unverkennbare Würze verleiht. Auch das Schmalz zum Anbraten der Zwiebeln wird selbst hergestellt und gekocht wird das Gericht jeden Tag frisch.

Unsere Grünkohlgerichte erhalten Sie vor Ort in den Filialen der Stadt-Fleischerei Bartsch sowie an ausgewählten Tagen in dem Bistro  'Das Curie' im Technologie und Gründerzentrum (TGO) und der öffentlichen Kantine im Landesbehördenzentrum (ehemaliger Landtag).

Kohlschwein ohneText kleinDie Bäckerei Müller & Egerer bietet passend für alle Kohltouren ein schmackhaftes Laugenschwein, das den Teilnehmern Glück bringen soll.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

  • Brand Qualitätsfleisch GmbH & Co. KG
  • Peter Tapken GmbH
  • Heinemann GmbH
  • Meyer Freilandeier
  • Milchhof Diers GbR
  • Josef Wernke GmbH EG-Schlacht- und Zerlegebetrieb
  • Müller & Egerer
  • Bartsch neu